Kontakt
 
Neuigkeiten
TI aktuell: Leben mit künstlicher Intelligenz

TI aktuell: Leben mit künstlicher Intelligenz

Ob künstliche Kreativität oder Bilderarchive, Onlinehandel, Marketing oder Logistik, intelligente Prothesen oder Patientenversorgung – künstliche Intelligenz kann unser Leben sicherer, komfortabler und nachhaltiger gestalten. Forscherinnen und Forscher aus Niedersachsen entwickeln aber nicht nur intelligente Technologien für den praktischen Einsatz. Sie werfen auch ethische Fragen auf, beleuchten Machbares und Grenzen und sorgen somit für größere Transparenz.

Die Technologie-Informationen bieten Lesern einen Überblick über Technologieangebote und Kooperationsmöglichkeiten mit Wissenschaftlern der niedersächsischen Hochschulen. Neueste Entwicklungen, praxisrelevante Verfahren und Produkte, Beratungsleistungen und Gutachten - Unternehmen finden an den Hochschulen anwendungsorientierte Ideen und Lösungen. 

Die TI 2/2020 "Leben mit künstlicher Intelligenz" behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Künstliche Kreativität — von Urhebern und Schutzrechten
    Mögliche Regelungen und Rechte für KI als Urheber.

  • Transparente Textilproduktion dank digitaler Technologien
    Prof. Dr. Nick Lin-Hi von der Universität Vechta kooperiert mit Textilunternehmen aus dem In- und Ausland, um mit den Menschen vor Ort Nachhaltigkeitsstrategien zu entwickeln.

  • KI reduziert Retouren im Online-Modehandel
    Eine Kooperation aus Forschenden der Leibniz Universität Hannover und des Start-ups Dresslife wollen den Onlinehandel mithilfe von KI effizienter und wirtschaftlicher gestalten.

Hier können Sie die aktuelle TI herunterladen und abonnieren.