Kontakt

25. 04. 2022
Verfasst von: Paula Lang

Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern

Foto einer Ananas-Frucht mit Blättern © eco:fibr GbR
Wertstoffe aus Reststoffen: Das Start-up eco:fibr nutzt die Blätter von Ananas-Pflanzen für die umweltschonende Herstellung von Zellstoff.

Unser Bedarf an nachwachsenden Ressourcen steigt schneller an, als sich diese regenerieren können. Das Team von eco:fibr will aktiv gegen die Verschwendung von Ressourcen vorgehen und zeigen, dass Reststoffe als Rohstoffe in den Produktionszyklus integriert werden können. Das Start-up aus Hannover stellt Zellstoff aus Ananaspflanzen her. Mit der Mission „Turning waste into purpose“ gestalten die jungen Gründerinnen und Gründer eine nachhaltige Zukunft mit.